Oralchirurgie

Oralchirurgie

Die Oralchirurgie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin, welches durch alle zahnärztlich, chirurgischen Eingriffe im Bereich der Zähne, der Mundehöhle und der Kiefer gekennzeichnet ist. Hierzu zählen unter anderem Wurzelspitzenresektionen, die operative Entfernung von tief zerstören oder verlagerten Zähnen oder die Extraktion von Weisheitszähnen.